Sie sind hier: HOME » PROJEKT "IN FRIEDEN G(g)ELASSEN WERDEN" » GRUNDINFORMATIONEN

Ein neues Projekt in der Passionszeit 2018 ab Aschermittwoch

ab dem 14. Februar 2017 bei „Wege der Stille“ und anderswo

 

In Frieden Gelassen werden

 

Wir laden Sie mit diesem Projekt ein, sich Zeit für Stille und inneren und äußeren Frieden  zu nehmen. Stille schenkt eine  Auszeit, in der wir Spuren des Friedens nachgehen können.

 

Wer wird angesprochen, brauche ich Vorkenntnisse?

Eingeladen ist  jeder und jede, die möchten:  Neugierige, Suchende, Anfänger, Geübte in Meditation, …  Die Intensität bestimmen Sie durch Auswahl der angebotenen Impulse selbst.


Was erwartet Sie und was kommt auf Sie zu?

Schön wäre es, sich 4 - 6  mal in der Woche ungefähr eine halbe Stunde Zeit zu nehmen. Dazu gibt es für jede Woche eine kleine geistliche Einleitung, eine Anregung zur Stille und eine kleine Übung zur Körperarbeit, vielleicht ist dies eine einfache Gebärde oder etwas zum Atem, zum Gehen, zum Lauschen, zum Tanz,…  Meist wird es einen  Tagesimpulse geben und oft einen Text, der im Herzen bewegt werden kann. Sie merken, Sie können wählen.

 

Was bekommen Sie?

Sie bekommen jede Woche einen ca. zweiseitigen Brief zum Mittwoch hin per Mail.

Dazu müssen Sie sich anmelden unter projekt@wege-der-stille.de

Ab  Sonntag, den  4. Februar  erhalten Sie die Grundinformationen (Extra-Brief) und zu  Aschermittwoch  den ersten Brief per Mail. Der letzte Brief wird am 27. März versandt. Wenn Sie keine Mail-Adresse  haben, verbinden Sie sich bitte mit jemand, der es Ihnen ausdrucken kann.

 

In manchen Orten gibt es begleitende Gruppen, die in dem Brief mit Grundinformationen und im Netz z.B. unter www.wege-der-stille.de unter:“ Projekt Passionszeit“ zu finden sind. Die Gruppen treffen sich regelmäßig in dieser Zeit, manche wöchentlich. Die Gruppen freuen sich auf Sie.

 

Die Themen und Termine in Much !!!  dazu, jeweils ab 19.30 Uhr:

Mi.,  14. Februar   1. Woche            Frieden mit mir selbst

Mi.,  21.Februar    2. Woche            Frieden mit meinen Lieben

Mi.,  28.Februar    3. Woche            Frieden mit Fremden

Mi.,  7. März          4. Woche            Frieden mit der Natur

Mi., 14.März          5.  Woche           Frieden im Großen und Ganzen

Mi.,  21. März         6. Woche           Frieden in Ohnmacht und Konflikten

Do., 29. März        Zu Ostern hin    

 18.00 –19.00Uhr Frieden von und mit Gott

 

 

Die Projektgruppe: Rainer Fincke, Jürgen Fobel, Wolfgang  Lenk, Rainer Gertzen, Eva Manderla, Rüdiger Maschwitz, Rainer Moritz, Juliane Opiolla, Ulla Peffermann-Fincke; Karin Thomas