Sie sind hier: HOME » AKTUELLES

 

 

Aktuelles

Foto:Martina Matthäi - Unsere Schutzmöglichkeiten

 


Unter Download

finden Sie zwei Radioimpulse -

kurze Gespräche mit

Rüdiger Maschwitz.


 

 

Nächster Abendkurs  

ab 17. Januar 2023

Einführung in Meditation, Kontemplation, Herzensgebet und Körperwahrnehmung

   19.30 - ca 20.45 Uhr immer dienstags

Ein siebenteiliger gekürzter kostenfreier Hinführungskurs

www.weilesmirguttut.de

Anmeldung und Anfragen per E-Mail an: info@wege-der-stille.de

Abendkurs in Much

.

Das  Jahresprogramm

"Wege der Stille" 2022

finden Sie unter Download.

 

Es finden  sowohl  Veranstaltungen vor Ort statt, als auch Online.

 

Meditation am Mittwoch außer in den Ferien

jeweils um 19.30 Uhr.

  Zur Zeit auch teilweise  Online,

 dazu ist eine einmalige Anmeldung nötig.

 

Ein zusammenfassender Überblick

 

Voraussetzungen für die Teilnahme vor Ort: Für den Zugang zu allen Veranstaltungen gilt zur Zeit  die 3- G Regel.

 

ONLINE Veranstaltungen: Alle Veranstaltungen, die vor Ort in Hetzenholz angekündigt sind, finden live statt.  Zur Zeit ist die Eutonie (teilweise) und Meditation am Mittwoch am 1. und 4. Mittwochs eines Monats  ONLINE, es gibt aber Ausnahmen. Sie sehen diese unten im Veranstaltungskalender. Der Link dazu wird automatisch  an alle dazu Angemeldeten verschickt.

 

Schauen sie bitte immer wieder unter Aktuelles auf dieser Webseite nach. Dort finden sie die Änderungen, die sich eventuell durch den Pandemieverlauf ergeben.

 s

 

 

Juni 2022

 

Meditation am Mittwoch

Ankommen ab 19:10 Uhr, Beginn jeweils 19:30 Uhr

Mi.,   1. Juni, Meditationstreff Herzensgebet und Eutonie Online

Mi.,   8. Juni, Traumarbeit und Aktive Imagination

Mi.,  15. Juni, Meditationstreff Herzensgebet und Eutonie vor Ort

Mi.,  22. Juni, Meditation intensiv Online

 

Sonst gibt es keine Angebote im Juni und Juli.

 

August 2022

 

Meditation am Mittwoch

Ankommen ab 19:10 Uhr, Beginn jeweils 19:30 Uhr

Mi.,  10. August,  1x Meditation  und meditative Tänze mit Hanne Moll (ein besonderer Abend) vor Ort

Mi.,  17. August   Meditationstreff Herzensgebet und Eutonie vor Ort

Mi.,  24. August,  Meditation intensiv Online

Traumarbeit um 19.30 Uhr – am Dienstag, 9.August – vor Ort

 

Sa., 13. August,  9.30–ca. 16.00 Uhr

Haus und Gartentagfällt wegen einer Feier aus

 

So., 14. August , 8.00–12.00 Uhr – am Vormittag

Morgenlicht leuchtet – intensive Meditation (4–5 mal) - fällt wegen einer Feier aus

 

Eutonische Körperarbeit – Eutoniekurs am MORGEN

Ab  den Sommerferien bis zu den Herbstferien

Ab dem 18. August,  6  x  donnerstags , ab 10.00 Uhr

Die Kurse sind für Geübte und Ungeübte gleichermaßen geeignet.

Die finden Kurse im Wechsel Online und vor Ort statt. Der Link wird zugeschickt.

Kostenbeitrag pro Teilnahme 6,-€.

Leitung: Gerda Maschwitz und /oder Birgit Eisinger

 

Fr.,  19.-26. August , täglich 18.30–20.00 Uhr

Fastenkurs am Ende der Ferien und im Sommer

Thema: Fasten und Poesie – Inspiration durch Haikus

Information, Austausch, eutonische Körperarbeit

Kostenbeitrag: 40,- €, Leitung: Gerda Maschwitz

 

Sa., 27. August 9.30 – 17.00

MuM – Mucher Arbeitskreis Meditation

Stille, Schweigen, Kontemplation, Austausch und Fragen zur Kontemplation und Körperarbeit. Thema: Eutonie – der Grundkontakt und Bodyscan

 

So., 28. August, ab 10. 30 Uhr

Sitzung des Vereins der Freunde und Förderer Wege der Stille e.V. mit Mitgliederversammlung anschließend Zeit zur Begegnung und zum miteinander Reden und Essen.

 

September 2022

 

Meditation am Mittwoch

Ankommen ab 19:10 Uhr, Beginn jeweils 19:30 Uhr

Mi.,   7. Sept., Meditationstreff Herzensgebet Online

Mi., 14. Sept., Meditation und Gebärde vor Ort

Mi., 21. Sept., Meditationstreff Herzensgebet vor Ort

Mi., 28. Sept., Meditation intensiv Online

 

Traumarbeit um 19.30 Uhr – am Dienstag, 27. September – Online

 

Sa.,3. Sept. , 10.00–17.00 Uhr, Tagesseminar ein Tag Körperarbeit

Unser Eutonietag -  " Von der Wahrnehmung zur Veränderung"

Manchmal fühlen wir uns zu sehr von außen bestimmt, dies wirkt sich körperlich, seelisch und geistig oft ungünstig aus.  Durch die Eutonie können wir erleben und lernen, dass Veränderungen durch unser eigenes Zutun,  durch die eigene Wahrnehmung der Möglichkeiten und Grenzen - nicht nur unseres Körpers -, machbar sind."

Kostenbeitrag: 25,- €, Leitung: Birgit Eisinger, Gerda Maschwitz