Sie sind hier: HOME » AKTUELLES

 

 

Aktuelles

Foto:Martina Matthäi - Unsere Schutzmöglichkeiten

 


Franz-Xaver Jans-Scheidegger

 

verstorben in der Nacht von Freitag auf Samstag

 

(16. September 2022)

 

Auch wenn wir sterben, … so heißt es nicht, dass die individuelle Kraft, die uns im Lebensodem geschenkt ist, mit uns nicht weiterwirkt in einer anderen Dimension. Es geht darum, dass wir in unserem Sinnzusammenhang Einsichten gewinnen, damit wir durch die Fülle unseres Menschseins wachsen. Oder wie Meister Eckhart sagt: "… dass wir in die Fülle der Gottebenbildlichkeit hineingeboren werden." Was meint ihr dann zum Leben?  

Franz Xaver, Meditationswoche 6.1.-9.1.1995 in Salzburg

 

Wir danken Franz Xaver sehr für die geistliche Begleitung,

sein weites Herz, seine Impulse,

die gemeinsamen Kurse,

ja für alles Miteinander auf dem Weg

und seine Besuche in Hetzenholz.

Die Kerze brennt für ihn.

Möge sein Weg gesegnet sein, so wie er uns zum Segen wurde.

 

Gerda und Rüdiger

 

Die Impulse bei der Meditation am Mittwoch (online und vor Ort)  werden Texte von Franz-Xaver Jans-Scheidegger sein.

 

 


Unter Download finden Sie zwei Radioimpulse - kurze Gespräche mit Rüdiger Maschwitz.


 

 

Nächster Online Abendkurs  

ab 17. Januar 2023

Einführung in Meditation, Kontemplation, Herzensgebet und Körperwahrnehmung

   19.30 - ca 20.45 Uhr immer dienstags

Ein siebenteiliger gekürzter kostenfreier Hinführungskurs

www.weilesmirguttut.de

Anmeldung und Anfragen per E-Mail an: info@wege-der-stille.de

Abendkurs in Much

.

Das  Jahresprogramm

"Wege der Stille" 2022

finden Sie unter Download.

 

Es finden  sowohl  Veranstaltungen vor Ort statt, als auch Online.

 

Meditation am Mittwoch außer in den Ferien

jeweils um 19.30 Uhr.

  Zur Zeit auch teilweise  Online,

 dazu ist eine einmalige Anmeldung nötig.

 

Ein zusammenfassender Überblick

 

Voraussetzungen für die Teilnahme vor Ort: Für den Zugang zu allen Veranstaltungen gilt zur Zeit die Bitte: ein Selbsttest vor der Veranstaltung.

 

ONLINE Veranstaltungen: Alle Veranstaltungen, die vor Ort in Hetzenholz angekündigt sind, finden live statt.  Zur Zeit ist die Eutonie (teilweise) und Meditation am Mittwoch am 1. und 4. Mittwochs eines Monats  ONLINE, es gibt aber Ausnahmen. Sie sehen diese unten im Veranstaltungskalender. Der Link dazu wird automatisch  an alle dazu Angemeldeten verschickt.

 

Schauen sie bitte immer wieder unter Aktuelles auf dieser Webseite nach. Dort finden sie die Änderungen, die sich eventuell durch den Pandemieverlauf ergeben.

 

September 2022.

 

 

Meditation am Mittwoch um 19.30 Uhr.

Mi.,   7. Sept., Meditationstreff Herzensgebet Online

Mi., 14. Sept., Meditation und Gebärde vor Ort

Mi., 21. Sept., Meditationstreff Herzensgebet vor Ort

Mi., 28. Sept., Meditation intensiv Online

 

Traumarbeit um 19.30 Uhr – am Dienstag, 27. September – Online

 

 

Sa., 3. Sept., 10.00–17.00 Uhr, Tagesseminar - ein Tag Körperarbeit

Unser Eutonietag -  " Von der Wahrnehmung zur Veränderung"

Manchmal fühlen wir uns mehr von außen bestimmt, dies wirkt sich körperlich, seelisch und geistig oft ungünstig aus.  Durch die Eutonie können wir erleben und lernen, dass Veränderungen durch unser eigenes Zutun,  durch die eigene Wahrnehmung der Möglichkeiten und Grenzen - nicht nur unseres Körpers -, machbar sind.

Kostenbeitrag: 25,- €, Leitung: Birgit Eisinger, Gerda Maschwitz

 

 

Oktober 2022

 

 

Meditation am Mittwoch um 19.30 Uhr.

Mi.,  19. Okt., Meditationstreff Herzensgebet vor Ort

Mi.,  26. Okt., Meditation intensiv Online

 

 

Keine Traumarbeit im Oktober

 

 

Eutonische Körperarbeit – Eutoniekurs am MORGEN

Ab  den Herbstferien bis Weihnachten

Ab dem 20. Oktober,   7 x donnerstags, ab 10.00 Uhr

Kostenbeitrag siehe im August

Leitung: Gerda Maschwitz und /oder Birgit Eisinger