Sie sind hier: HOME » AKTUELLES

 

 

Aktuelles

Foto:Martina Matthäi - Unsere Schutzmöglichkeiten

 


Unter Download

finden Sie zwei Radioimpulse -

kurze Gespräche mit

Rüdiger Maschwitz.


 

 

Nächster Abendkurs  im Herbst

Einführung in Meditation, Kontemplation, Herzensgebet und Körperwahrnehmung

   19.30 - ca 20.45 Uhr immer dienstags

Ein siebenteiliger gekürzter kostenfreier Hinführungskurs

www.weilesmirguttut.de

Anmeldung und Anfragen per E-Mail an: info@wege-der-stille.de

Abendkurs in Much

.

Das  Jahresprogramm

"Wege der Stille" 2022

finden Sie unter Download.

 

Es finden  sowohl  Veranstaltungen vor Ort statt, als auch Online.

 

Meditation am Mittwoch außer in den Ferien

jeweils um 19.30 Uhr.

  Zur Zeit auch teilweise  Online,

 dazu ist eine einmalige Anmeldung nötig.

 

Ein zusammenfassender Überblick

 

Voraussetzungen für die Teilnahme vor Ort: Für den Zugang zu allen Veranstaltungen vor Ort gilt zur Zeit  die 3 G Regel, ein gültiger ist Test notwendig. Leider reicht da eine glaubhafte Versicherung nicht, sondern die Vorlage ist notwendig.

 

ONLINE Veranstaltungen: Alle Veranstaltungen, die live vor Ort in Hetzenholz angekündigt sind, finden live statt.  Zur Zeit ist die Eutonie (teilweise) und Meditation am Mittwoch am 1. und 4. Mittwochs eines Monats  ONLINE, es gibt aber Ausnahmen. Sie sehen diese unten im Veranstaltungskalender. Der Link dazu wird automatisch  an alle dazu Angemeldeten verschickt.

 

Schauen sie bitte immer wieder unter Aktuelles auf unserer Webseite nach. Dort finden sie die Änderungen, die sich eventuell durch den Pandemieverlauf ergeben.

 s

 

Mai 2022

  

Meditation am Mittwoch.

Ankommen ab 19:10 Uhr, Beginn jeweils 19:30 Uhr

Mi.,  4. Mai,    Meditationstreff Herzensgebet Online

Mi., 11. Mai,   Meditation und Meditativer Tanz live

Mi., 18. Mai,   Meditationstreff Herzensgebet live

Mi., 25. Mai,   Meditation intensiv Online

 

 

Sa., 14. Mai, 10.00 – ca. 17.00 Uhr, Tagesseminar 3.Teil (belegt)

Aktive Imagination  - „ Gelebte Versöhnung“  an drei Samstagen, die zusammengehören.

 

Sa., 21. Mai 10.00– ca. 17.30 Uhr, Tagesseminar

Zur Mitte finden – Meditation, Bogenschießen bzw. Körperarbeit

In diesem Tagesseminar wollen wir eine Hinführung und Einübung zum meditativen Bogenschießen ermöglichen.

Das Bogenschießen stellt in der Verbindung mit Meditation eine Möglichkeit dar, gleichzeitig Wachheit, intensive Körpererfahrung und Konzentration auf das Wesentliche zu erreichen. Körperübungen und  Meditation (Sitzen in der Stille) unterstützen diese Achtsamkeitsübungen. Vorerfahrungen in Meditation sind wünschenswert.

Bitte wetterfeste Kleidung und feste Schuhe mitbringen.

Kostenbeitrag: 25,- €, 6-7 Teilnehmende,  Leitung: Gerda Maschwitz, Bärbel Trautwein

 

So., 22. Mai 8.00–12.00 Uhr – am Vormittag

Morgenlicht leuchtet – intensive Meditation (4–5 mal),

Dazu kommt Körperarbeit oder bei gutem Wetter die Möglichkeit zum Bogenschießen und ein gemeinsames Frühstück. Es ist wunderbar, so in die Stille des Sonntages hinein zu gehen.

Mit der Einladung zu einer Mahlfeier.

Kein Kostenbeitrag, aber Anmeldung nötig.

Leitung: Bärbel Trautwein, Gudrun Kämmer-Pakendorf

 

 

Juni 2022

 

Meditation am Mittwoch

Ankommen ab 19:10 Uhr, Beginn jeweils 19:30 Uhr

Mi.,    1. Juni, Meditationstreff Herzensgebet und Eutonie Online

Mi.,   8. Juni, Traumarbeit und Aktive Imagination live

Mi.,  15. Juni, Meditationstreff Herzensgebet und Eutonie live

Mi.,  22. Juni, Meditation intensiv Online

 

Sonst keine Angebote im Juni und Juli.